Self Branding

Hier zeigen wir euch, wie wir unsere eigene visuelle Identität gefunden haben. Und wie wir diese fortlaufend weiter entwickeln.

Kundin
HeadStarterz
rolLe
Psychologen für Eigenanalyse
Jahr
seit 2018
Self Branding

Zur Kundin: Über HeadStarterz

Wie sind wir? Oder noch besser: Wie wollen wir sein? Zum Launch unseres Unternehmens haben wir uns das sehr intensiv gefragt. Und eigentlich haben wir seither auch gar nicht mehr damit aufgehört. Eine visuelle Identität soll sich ja entwickeln können.

Unser Name

Die Namensfindung war nicht einfach. Vielleicht der schwierigste Schritt im ganzen Prozess. Wir hatten viele Ideen – vor allem auch viele schlechte. Nach einigen fragwürdigen Wortkombinationen und langen Diskussionen war dann irgendwann klar, dass uns «Head» und «Start» sowohl als einzelne Wörter als auch als Kombination (Vorsprung) sehr gut gefallen. Mit einem zeitgenössischen Twist war dann HeadStarterz geboren.

Wie das im Detail gelaufen ist, haben wir im August 2018 in unserem Blog dokumentiert.

Corporate Identity

Unkompliziert, authentisch und fokussiert – so sind wir. Das soll in unserem Auftritt auch visuell vermittelt werden. Das grafische Konzept dazu hat Noëmi entwickelt. Hier ein paar wesentliche Elemente aus unserem Style Guide:

  • Logo: Auf ein klassisches Logo haben wir verzichtet. Die HeadStarterz-Identity beruht auf einem System an Elementen, die einen hohen Wiedererkennungswert haben.
  • Farben: HeadStarterz kommuniziert Schwarz-Weiss. Wir rücken unsere Kund:innen ins beste Licht. Dabei verzichten wir darauf, diese farblich zu konkurrenzieren. Es entspricht unserer Philosophie, aus dem Hintergrund zu operieren und durch guten Service zu überzeugen. Davon wollen wir nicht ablenken.
  • Symbolik: Unsere Identity basiert wesentlich auf einem Raster mit Punkten. Dieses Gitter ist immer quadratisch. Es dient der Darstellung von Elementen, die dann als Icons eingesetzt werden können. Die Bilder entstehen durch die Platzierung von Punkten in drei verschiedenen Grössen: klein, mittel und gross. Bei HeadStarterz bringen wir Dinge zusammen, schaffen Ordnung, Klarheit und Sichtbarkeit. Connecting the dots.
  • Bildsprache: Zu einem authentischen Auftreten gehört auch, dass wir unsere Bilder nicht hinter einem Filter verstecken. Es war daher klar, dass wir uns selber so zeigen, wie wir sind. Die Bilder auf unserer Webseite erstrahlen daher in voller Farbe. Das gilt auch für die Präsentation der Kund:innen-Projekte.
Self Branding

Wir sind HeadStarterz

So ist sie entstanden, die visuelle HeadStarterz-Identity. In unseren ersten drei Jahren seit der Geburt im August 2018 hat sich schliesslich auch einiges getan. Auch unsere Corporate Behaviour und Language sind klarer geworden. Die Finessen unseres Auftritts verändern sich mit uns.

self-branding